Minimal Admin Menu Plugin

Minimal Admin Menu Plugin

 

Nachdem ich zeitweilig durchaus wilde Ideen für das minimalistische WordPress Admin Menu und seine Zukunft hatte, habe ich das Plugin nun einfach in ein öffentliches GitHub-Repo gestellt.

Das geschlossene Repo mit all meinen anderen #Projekt26– Experimenten bleibt vorerst Leuten mit Registrierung vorbehalten, mit allem was drin ist.

Aber das Admin Menu Plugin findet ihr ab sofort hier:

👉 github.com/casparhubinger/glck-admin-menu

Viel Spaß damit!

Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern der geschlossenen Alpha/Beta danke ich nochmals, dass ihr bei meinem Experiment mit Blog-Registrierung für Repo-Zugang mitgemacht habt. Für mich war es nicht nur eine Spielerei, sondern hat mich auch motiviert, codemäßig am Ball zu bleiben. Nicht, dass ihr das erwartet hättet, aber trotzdem. 😘

Ideas for admin notices

 

Admin notices in WordPress have been what they are today for… how many years? If I recall correctly, the current types of notices were introduced somewhere during the 3.x release cycle, although their legacy versions (anyone remember .update-nag?) have been around for much longer.

Le Menü

 

Wir befinden uns im Jahre 2020. Das ganze WordPress Admin-Menü ist von Core- und Drittanbieter-Inhalten besetzt, die für gut 90% aller Nutzer/-innen die meiste Zeit über irrelevant sind, aber dennoch mit jedem Page Load ihre Aufmerksamkeit fordern…
Das ganze Menü? Nein! Ein mit unbeugsamem Minimalismus zusammengehacktes Plugin hört nicht auf, den Eindringlingen Widerstand zu leisten. Und das Leben im WordPress Admin ist spürbar angenehmer, wenn der eigene Fokus nicht mehr von einem Haufen selten bis gar nicht benutzter Menüpunkte strapaziert wird…